Apple

Nutze Dein MacBook Pro (late 2021) in der Sonne

Vivid verdoppelt die Helligkeit Deiner Bildschirme, systemweit!

Die neuen MacBook Pros und das Pro Display XDR haben Displays mit einer Helligkeit von bis zu 1.600 nits. Standardmäßig können diese Helligkeitsstufen nur beim Ansehen von HDR-Videos oder bei der Verwendung von Metallprogrammen erreicht werden – sonst sind es etwa 500 nits.

Vivid verwendet APIs von Apple, um die Helligkeit Deines Bildschirms um mehr als das Doppelte zu erhöhen. Du kannst Vivid im Splitscreen-Modus™ so lange ausprobieren, wie Du möchtest, um sicherzustellen, dass es für Ihren speziellen Arbeitsablauf geeignet ist. Wenn das der Fall ist kostet es Dich 15$ und Du kannst es auf Deinen Macs voll aktivieren.

Am meisten Sinn macht diese kleine App, wenn Du viel draußen arbeitest. Dann ist selbst der Sonnenschein kein Find des Arbeiten im Freien.

Ja, es hat einen Nachteil. Die Batterie ist schneller leer. Viel schneller.

Published by thorin