Bonjour

Dein lokaler IT-Support

Apple Mac

VMware

Dell Server und Storage

Bonjour

Dein lokaler IT-Support

Apple Mac

VMware

Dell Server und Storage

MELDUNG

Apple stellt neuen Mac Studio und Studio Display vor – Update

März 9, 2022 Apple, News, Thorin.IT

Mac Studio mit M1 Max und dem neuen M1 Ultra bietet beispiellose Leistung und umfangreiche Anschlussmöglichkeiten in einem unglaublich kompakten Design

Das Studio Display verfügt über einen großen 27-Zoll-Retina-Bildschirm mit 5K-Auflösung, eine fortschrittliche Kamera mit Center Stage und einen beeindruckenden High-Fidelity-Sound

CUPERTINO, KALIFORNIEN Apple hat heute Mac Studio und Studio Display vorgestellt, einen völlig neuen Mac-Schreibtisch und ein neues Display, das Anwendern alles bietet, was sie brauchen, um das Studio ihrer Träume zu bauen. Der Mac Studio ist ein Durchbruch im Bereich Personal Computing und wird vom M1 Max und dem neuen M1 Ultra angetrieben, dem weltweit leistungsstärksten Chip für einen Personal Computer. Es ist der erste Computer, der ein noch nie dagewesenes Maß an Leistung, ein umfangreiches Angebot an Anschlussmöglichkeiten und völlig neue Funktionen in einem unglaublich kompakten Design bietet, das nur eine Handbreit auf dem Schreibtisch Platz findet. Mit Mac Studio können Benutzer Dinge tun, die auf keinem anderen Desktop möglich sind, wie das Rendern von riesigen 3D-Umgebungen und die Wiedergabe von 18 Streams mit ProRes-Videos.1 Das Studio Display, die perfekte Ergänzung zu Mac Studio, passt auch hervorragend zu jedem Mac. Es verfügt über ein großes 27-Zoll-Retina-Display (5K), eine 12-MP-Ultraweitwinkelkamera mit Center Stage und ein High-Fidelity-Soundsystem mit sechs Lautsprechern und räumlichem Klang. Zusammen verwandeln Mac Studio und Studio Display jeden Arbeitsbereich in ein kreatives Kraftwerk. Sie sind Teil der stärksten und leistungsstärksten Mac Produktpalette, die Apple je vorgestellt hat, und können ab heute bestellt werden. Sie werden ab Freitag, den 18. März, an die Kunden ausgeliefert.


„Wir freuen uns sehr, mit Mac Studio und Studio Display einen völlig neuen Mac Desktop und Bildschirm vorstellen zu können“, sagt Greg Joswiak, Senior Vice President Worldwide Marketing von Apple. „Mac Studio läutet eine neue Ära für den Desktop ein, mit unglaublicher Leistung durch M1 Max und M1 Ultra, einer Vielzahl von Anschlussmöglichkeiten und einem kompakten Design, das alles, was Anwender brauchen, in Reichweite bringt. Und das Studio Display – mit seinem atemberaubenden 5K Retina Bildschirm und der besten Kombination aus Kamera und Audio, die es je in einem Desktop-Display gab – ist eine Klasse für sich.“

Mac Studio

Mac Studio bietet Anwendern, die ihrer Kreativität freien Lauf lassen wollen, noch mehr Möglichkeiten – mit bahnbrechender Leistung, einer breiten Palette an Anschlussmöglichkeiten für Peripheriegeräte und einem modularen System, mit dem sich das perfekte Setup zusammenstellen lässt.

Revolutionäres Desktop-Design dank Apple Silizium

Mit der Leistung und Effizienz von Apple Silizium definiert Mac Studio völlig neu, wie ein Hochleistungsschreibtisch aussehen kann. Jedes Element im Inneren von Mac Studio wurde entwickelt, um die Leistung von M1 Max und M1 Ultra zu optimieren und so ein noch nie dagewesenes Maß an Leistung und Leistungsfähigkeit in einem Formfaktor zu erzielen, der direkt auf dem Schreibtisch Platz findet.

Mit einer quadratischen Grundfläche von nur 7,7 Zoll und einer Höhe von nur 3,7 Zoll nimmt Mac Studio nur sehr wenig Platz ein und passt perfekt unter die meisten Bildschirme. Mac Studio verfügt außerdem über ein innovatives thermisches Design, das eine außergewöhnliche Leistung ermöglicht. Das einzigartige System aus doppelseitigen Lüftern, präzise platzierten Luftstromkanälen und über 4.000 Perforationen auf der Rück- und Unterseite des Gehäuses leitet die Luft durch die internen Komponenten und trägt zur Kühlung der Hochleistungs-Chips bei. Und dank der Effizienz des Apple Siliziums bleibt der Mac Studio selbst bei höchster Arbeitsbelastung unglaublich leise.

Spielverändernde Leistung mit M1 Max und M1 Ultra

Mit M1 Max oder M1 Ultra bietet der Mac Studio eine außergewöhnliche CPU- und GPU-Leistung, mehr Arbeitsspeicher als jeder andere Mac und neue Funktionen, die kein anderer Desktop erreicht. Mit M1 Max können Benutzer ihre kreativen Arbeitsabläufe auf ein neues Niveau heben, und für diejenigen, die noch mehr Rechenleistung benötigen, ist M1 Ultra der nächste große Sprung für Apple Silizium und liefert atemberaubende Leistung für Mac Studio. M1 Ultra baut auf M1 Max auf und verfügt über die brandneue UltraFusion Architektur, die die Die von zwei M1 Max Chips miteinander verbindet und so ein System auf einem Chip (SoC) mit noch nie dagewesener Leistung und Fähigkeiten schafft, das aus 114 Milliarden Transistoren besteht – so viele wie nie zuvor in einem Personal Computer Chip.

Mit seiner extrem leistungsstarken Media-Engine kann Mac Studio mit M1 Ultra 18 Streams mit 8K ProRes 422 Video wiedergeben, was kein anderer Computer auf der Welt kann. Mac Studio sprengt auch die Grenzen des Grafikspeichers auf einem Desktop-Computer und bietet bis zu 64 GB einheitlichen Speicher auf Systemen mit M1 Max und bis zu 128 GB einheitlichen Speicher auf Systemen mit M1 Ultra. Da die leistungsstärkste Workstation-Grafikkarte, die heute erhältlich ist, nur 48 GB Videospeicher bietet, ist diese enorme Speichermenge für professionelle Workloads von entscheidender Bedeutung. Und die SSD in Mac Studio bietet eine Leistung von bis zu 7,4 GB/s und eine Kapazität von bis zu 8 TB, sodass Benutzer an umfangreichen Projekten mit unglaublicher Geschwindigkeit und Leistung arbeiten können.

Konnektivität in greifbarer Nähe

Das kompakte Design von Mac Studio bietet eine breite Palette an wichtigen Anschlüssen, die leicht zu erreichen sind. Auf der Rückseite des Mac Studio befinden sich vier Thunderbolt 4 Anschlüsse für den Anschluss von Bildschirmen und Hochleistungsgeräten, ein 10Gb-Ethernet-Anschluss, zwei USB-A-Anschlüsse, ein HDMI-Anschluss und eine Pro-Audio-Buchse für hochohmige Kopfhörer oder externe verstärkte Lautsprecher. Wi-Fi 6 und Bluetooth 5.0 sind ebenfalls integriert.
Und da Benutzer häufig Geräte wie tragbare Speichermedien anschließen und trennen, befinden sich die Anschlüsse an der Vorderseite des Mac Studio für einen bequemeren Zugriff. Es gibt zwei USB-C-Anschlüsse, die beim M1 Max 10Gb/s USB 3 und beim M1 Ultra 40Gb/s Thunderbolt 4 unterstützen. Es gibt auch einen SD-Kartensteckplatz an der Vorderseite, um Fotos und Videos einfach zu importieren. Und Mac Studio bietet eine umfangreiche Display-Unterstützung – bis zu vier Pro Display XDRs und einen 4K-Fernseher, der fast 90 Millionen Pixel ansteuert.

Studio Display

Das brandneue Studio Display ist die perfekte Ergänzung zu Mac Studio und lässt sich mit jedem Mac kombinieren. Es ist eine Klasse für sich, denn es verfügt über ein wunderschönes 27″ 5K Retina Display sowie eine sensationelle Kamera- und Audioausstattung und bietet so das integrierte Erlebnis, das Mac Benutzer lieben.

Schlankes Aluminium-Design

Das Studio Display bietet ein atemberaubendes All-Screen-Design mit schmalen Rändern und einem raffinierten Vollaluminium-Gehäuse, das eine Reihe fortschrittlicher Funktionen in einem schlanken Profil unterbringt. Der integrierte Standfuß ermöglicht es dem Benutzer, das Display um bis zu 30 Grad zu neigen. Um den Anforderungen einer Vielzahl von Arbeitsplätzen gerecht zu werden, bietet Studio Display auch einen neig- und höhenverstellbaren Standfuß mit einem ausgleichenden Arm, der das Display beim Verstellen schwerelos macht. Ein VESA-Montageadapter ist ebenfalls erhältlich und unterstützt die Ausrichtung im Hoch- oder Querformat für noch mehr Flexibilität.

Beeindruckendes 27-Zoll 5K Retina Display

Das Studio Display verfügt über einen 27-Zoll-5K-Retina-Bildschirm mit über 14,7 Millionen Pixeln. Mit einer Helligkeit von 600 nits, P3 Wide Color und der Unterstützung von über einer Milliarde Farben werden Bilder mit spektakulären Details zum Leben erweckt. Die True Tone-Technologie passt die Farbtemperatur des Bildschirms automatisch an die Umgebung an und sorgt so für ein natürliches Seherlebnis. Eine branchenführende Antireflexionsbeschichtung sorgt für eine unglaublich geringe Reflexion und damit für mehr Komfort und bessere Lesbarkeit. Und für Arbeitsbereiche mit hellen Lichtquellen, einschließlich Sonnenlicht, bietet Studio Display eine innovative Nano-Textur-Glasoption. Das Nano-Textur-Glas, das erstmals beim Pro Display XDR eingeführt wurde, streut das Licht, um die Blendwirkung weiter zu minimieren und gleichzeitig eine hervorragende Bildqualität zu liefern.

Sensationelles Kamera- und Audiosystem

Ausgestattet mit dem A13 Bionic Chip bietet das Studio Display mit seinem hochmodernen Kamera- und Audiosystem erstaunliche Erlebnisse. Das ultimative Display für Videokonferenzen verfügt über eine 12-MP-Ultraweitwinkelkamera mit Center Stage, einer Funktion, die den Benutzer automatisch in der Mitte des Bildes hält, wenn er sich bewegt, um so noch bessere Videogespräche zu ermöglichen.

Das Studio Display verfügt außerdem über ein Array aus drei Mikrofonen in Studioqualität mit besonders niedrigem Grundrauschen für kristallklare Anrufe und Sprachaufnahmen. Außerdem verfügt es über ein High-Fidelity-Soundsystem mit sechs Lautsprechern, das beste, das jemals für den Mac entwickelt wurde, und das ein unglaubliches Hörerlebnis bietet. Vier Force-Cancelling-Tieftöner minimieren Verzerrungen und erzeugen kräftige, klare Bässe, während zwei Hochleistungshochtöner für präzise Mitten und klare Höhen sorgen. Die Lautsprecher unterstützen außerdem Spatial Audio für Musik und Video mit Dolby Atmos und sorgen so für ein wahrhaft kinoreifes Hörerlebnis. Insgesamt bietet das Studio Display die beste Kombination aus Kamera und Audio, die es je in einem Desktop-Display gab.

Nahtlose Konnektivität

Das Studio Display verfügt über drei USB-C-Anschlüsse, die Geschwindigkeiten von bis zu 10 Gb/s bieten, um Hochgeschwindigkeits-Peripheriegeräte, Speicher und Netzwerke direkt mit dem Display zu verbinden. Ein Thunderbolt-Anschluss ermöglicht es Benutzern, das Studio Display und alle angeschlossenen Peripheriegeräte mit einem einzigen Kabel an ihren Mac anzuschließen. Über dasselbe Kabel wird auch ein Mac Notebook mit 96 W Leistung versorgt, so dass das Studio Display sogar ein 14-Zoll-MacBook Pro schnell aufladen kann. Und bis zu drei Studio Displays können an ein MacBook Pro angeschlossen werden, um einen leistungsstarken Arbeitsbereich für die Bearbeitung oder Animation zu schaffen.

Update

In der Geekbench 5 Datenbank sind erste Ergebnisse gelistet. Die Performance ist schlichtweg beeindruckend. Erst recht wenn man bedenkt in welchem Formfaktor das System aufgebaut ist.

Im Vergleich mit dem 28-core MacPro wird die erbrachte Leistung ersichtlich.